Time out statt Burn out!

 

Geht es Ihnen genauso? Im Alltag hetzen wir oft von einem Termin zum nächsten. Sei es wegen privaten Verpflichtungen für Freunde, Familie oder beruflich und am Abend oder gar in der Nacht, kreist unser unruhiger Geist von Gedankenstrom zu Gedankenstrom, was noch alles erledigt werden muss, planen den nächsten Tag und unsere Termine. Kommen allzu oft nicht zur Ruhe, finden keinen Schlaf oder werden mitten in der Nacht wach, haben Schlafstörungen. Stresssymptome machen sich bemerkbar, wir sind unruhig, unkonzentriert, haben Kopfschmerzen, Tinitus, Angst- & Panikattacken, Magenschmerzen & Geschwüren, erschöpft und ausgepauert. Wissen nicht wie wir aus dem Kreislauf ausbrechen können, sind wir es doch meist gewohnt, uns permanent neuen Reizen auszusetzen, seien es Internet, Smartphone, Fernsehen, ein Buch oder ein Anruf. Unser Geist sehnt sich geradezu nach neuen Informationen, wie eine Sucht, wir wollen nichts verpassen, wollen im Multimedialen Zeitalter mithalten, ´up to Date´ bleiben. Und so überkommt uns oft ein beklemmendes Gefühl oder auch Einsamkeit, wenn wir einfach mal nichts tun. Dennoch eröffnet sich genau dadurch innerlich wie äußerlich ein neuer Raum. Wo wir sonst jede Stunde/Minute verplant haben, entsteht auf einem Freiraum, der neue Ideen, Lösungen, Impulse entstehen lässt. Sie kennen es:  - die besten Ideen, die größten Erfindungen sind abseits der Arbeit entstanden... unter der Dusche, beim Spaziergang. Dann wenn wir zur Ruhe kommen, wenn unser unruhiger Geist ´los lässt´.

 

Die Menschen leiden unter diese schnelllebige Zeit, permanente Erreichbarkeit, ständig unterwegs sein. Wünschen sich mehr Ruhe im Leben, auch Momente des Alleinseins. Wir spüren es nach einem Spaziergang in einer stillen Landschaft oder wenn wir uns in den Park/ Garten setzen und die Stille genießen, die uns umgibt, dann ist es wie ein heilendes Bad. Es tut uns gut, es beruhigt. Es bringt unsere inneren Turbulenzen zur Ruhe. Druck, belastende Gedanken fallen ab, Probleme sind für eine Weile weit weg. Wir fühlen uns frei und fühlen uns von der Stille eingehüllt. Die Stille ist wie ein Segen, der sich als schützender Mantel um uns legt.

 

Ähnlich verhält es sich während einer Auszeit oder einem stillen, entspannenden Wochenende. Wir kommen zur Ruhe, unser vegetatives Nervensystem kann entspannen, wieder Kraft und Energie tanken, bekommt neue Impulse. Es ist eine Rückzugsmöglichkeit, ein Innehalten und Abschalten, die Möglichkeit Stresssymptome, vorzubeugen entgegenzuwirken, die Energieressorcen aufzutanken für den Alltag.

 

Viele Menschen, die zum ersten Mal in solch eine Zeit der Ruhe eintauchen, sind ganz erstaunt, wie tief diese geht und was sie alles bewegt. Gelangen wir doch durch die Stille und durch dieses Innehalten wieder zu uns selbst und wir kommen wieder in Kontakt mit dem wesentlichen in unserem Leben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten in den Bereichen Auszeit Vital, Inhouse Vital oder Business Vital. Unser Team berät und hilft Ihnen gerne weiter.

 

Stressabbau und Entspannung - Stress lass nach!

Wie entsteht Stress? Stressfaktoren, einzelne Stressstufen kennenlernen. Wie kann ich mit Stress positiv umgehen, Stresssymptome  entgegenwirken und vorbeugen, Stress reduzieren und Achtsamkeit leichter in den Alltag integrieren?

Selbstwahrnehmung, versch. Entspannungstechniken kennenlernen, Ermüdungserscheinung abbauen, Energieressorcen aufbauen mit Energie-, Achtsamkeits- und Atemübungen

 

siehe auch Stressmanagement und Presse/ Studien

 

Info Abend 24.11.2017 mit

Ärztin der Allgemeinmedizin & Schmerztherapeutin (nach LNB) Alexandra Beien-Telle

und Heilpraktikerin Psych, Entspannungstrainerin & Yogalehrerin Linda Verstappen

Ort: Alte Papiermühle (neben Auermühle ´Liebevoll`) Papiermühlenweg 74 in Ratingen Ost, bei Spielraum e.V.

Kosten pro Person 40 Euro; erm. für Rentner, Schüler, Studenten 30 Euro

 

Wichtig:

Unsere Angebote und Seminare sind kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. In vielen Fällen kann es jedoch unterstützend wirken.
Für diese Seminare und Workshops brauchen Sie eine körperliche und geistige Grundstabilität.
.

In akuten Krisen
(z.B. während einer Depression, Psychose (auch zurückliegend), Chemotherapie, Traumatisierung oder tiefen Entkräftigung)
oder wenn Sie durch dringende Umstände keinerlei Raum/Zeit haben sich mit der Thematik zu befassen,
sind diese Workshops und unsere Auszeiten ungeeignet!

Unsere Angebote richten sich an gesundheitsbewusste Menschen, die sich gern in Eigenfürsorge üben und präventiv etwas für sich tun wollen, damit sie weiterhin vital und gesund bleiben.

Workshops 2018

 

AFTER WORK Yoga & Faszien -

Entspannung mit Klangschalen

FR, 14.09.18 von 18.30 - 21 Uhr

 

NEU: HORMON YOGA - als Kurs

MI, 31.10.18 von 18.15 - 19.15 Uhr

 

Faszien & Rückenbeschwerden-

was kann ich für mich tun?

Schmerzen & Faszien Yoga

FR, 02.11.2018 von 18.30 - 21 Uhr

 

Yin & Yang Yoga - DU BIST wertvoll!

FR, 09.11.18 von 18.30 - 21.15 Uhr

 

Yoga - RELEASING and LET GO!

FR, 16.11. von 18.30 - 21 Uhr

 

MANTRA & KLANG Yoga-

lass dein Herz berühren

FR, 30.11.18  von 18.30 - 20.30 Uhr

 

Sing dich frei - öffne dein Herz

FR, 30.11.18

jeweils von 20.45 - 21.15 Uhr

 

Yin & Yang Yoga -

SPRENGE DEINE FESSELN!

FR, 11.01.19 von 18.30 - 21.15 Uhr

 

Sommer, Sonne, Gartenfest

SA, 29.06.19  von 15 - 21 Uhr

Yoga im Garten 13.30 - 14.30 Uhr

danach, Gartenfest bis ca. 21 Uhr

Harmonium, Mantren & Klänge mit Peggy & Carsten ca. 18 Uhr

 

Alle Meldungen

Kontakt

Vivere Vital

Peggy Böhmer

+49 2102 5283129

+49 177 4345573

NEWS erhalten von Vivere Vital 

E-Mail schreiben: Kontaktformular